Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Nach unten

Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  phyloxera am Do Jan 28, 2010 12:07 am

Vielleicht DER Film für Viggo.
Durch Diesen wurde er weltweit bekannt.
Und ich behaupte mal, das Aragorn dem wirklichen Viggo zu einem guten Teil entspricht (zumindest der Strider ;) ) ❤

Ich freue mich auf eine ergiebige Discussion mit Euch!

phyloxera

phyloxera
Viggo-Fan

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 27.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Viggo4ever am Do Feb 04, 2010 12:02 am

Hallo Phyloxera,

Ja das stimmt! :)
Viggo sagte mal in einem Interview, dass mit Herr der Ringe auf einen Schlag schon die Hälfte der Arbeit getan war. Den größten Teil seiner Fans hat er vermutlich durch den weltweiten Rummel um den herrn der Ringe erreicht und diese verfolgen nun seine weitere Karriere weiter mit, viele interessieren sich auch für Viggo's Gedichte, Musik, Kunst und Fotografie. Deswegen finde ich den Satz richtig passend:
"Die Hälfte der Arbeit ist schon getan" :lol:
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Brego am Mi Jul 07, 2010 3:09 pm

Als ich den Film sah, war ich von Aragorn sofort begeistert. Er sah so verdammt gut aus. Das erste Mal, dass ich mich sofort in eine Filmfigur verliebte.
Die ganze Trilogie Der Herr der Ringe ist super, doch mein Lieblingsfilm ist und bleibt Die zwei Türme.
avatar
Brego

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 07.07.10
Alter : 27
Ort : Dresden, Sachsen, Deutschland

Benutzerprofil anzeigen http://urealus.de.tl/

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Viggo4ever am Mi Jul 07, 2010 3:38 pm

Hallo Brego,

da stimme ich dir in jedem Fall zu! Mein Lieblingsfilm aus der Triologie ist auch "Die zwei Türme" :hoch: :los:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  melethril am Fr Jul 09, 2010 11:10 pm

Hallo Mädels,

ich mag lieber Die Gefährten
das düstere, manchmal leicht bedrohliche und doch auch verträumte, traurige, in sich gekehrte, und die Stärke des Streicher hat mich sofort in den Bann gezogen. :los:
avatar
melethril
Viggo-Fan

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 54
Ort : Münsterland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Viggo4ever am Fr Jul 09, 2010 11:37 pm

Ja die Szenen finden wir natürlich alle Klasse :los: :hoch:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  ilvi am So Jul 11, 2010 11:52 pm

Ich kann mich nicht entscheiden, welchen der drei Teile ich am besten finde. Jeder für sich hat eine besondere Anziehungskraft. Sei es nun, dass sich im 1. Teil die Gefährten finden, kennenlernen und die Reise antreten, oder im 2. Teil die Schlacht um Helms Deep, oder in "der Rückkehr des Königs" die Entwicklung der Figur "Aragon" vom Ranger zum König. Überhaupt finde ich die Entwicklungen der einzelnen Personen, die mitspielen und in ihren Rollen wirklich wachsen, sensationell. Immer wenn ich mir einen der Teile ansehe, würde ich am liebsten die anderen beiden Teile auch noch sehen. Eins steht für mich auf jeden Fall fest: Peter Jackson hatte einen absoluten Glückgriff getan, als er Viggo als Besetzung für Aragon kurzfristig eingesetzt hat. Ich weiß nicht, ob jemand die Rolle besser hätte spielen können als er. Und ich bin immer wieder fasziniert, wenn ich mir vorstelle, daß all diese Schauspieler eineinhalb Jahre wirklich bis an die Grenzen der Belastbarkeit gegangen sind. Diese Triologie ist einfach nicht zu toppen.

:hoch: :hoch: :hoch: :hoch: :hoch:
avatar
ilvi

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 26.06.10
Alter : 49
Ort : Siegen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Brego am Fr Jul 16, 2010 2:11 pm

Vielleicht kennt der ein oder andere schon dieses Vergleich-Bild, aber ich versuch mal es zu posten.
Hoffentlich mache ich nichts falsch und das Bild ist erlaubt. Wenn nicht, sagt es mir und ich lösche es.

avatar
Brego

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 07.07.10
Alter : 27
Ort : Dresden, Sachsen, Deutschland

Benutzerprofil anzeigen http://urealus.de.tl/

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Viggo4ever am Fr Jul 16, 2010 4:24 pm

Hallo Brego,

das Bild ist ok, sind ja Screensoots aus dem Film :hoch:
Ojee Viggo als Aragorn passt schon rein äußerlich tausendmal besser findet ihr nich tauch?....
Und wenn er und Peter Jackson solche Differenzen hatten, dass sie miteinander nicht klargekommen sind war es wohl das Beste einen anderen Schauspieler einzusetzen! ;)

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  evenstar am Fr Jul 16, 2010 4:26 pm

Oh Gott ich kenne das Bild sehr gut, war schockiert als ich gesehen habe :shock:
Ist schon komisch was ein paar jahre Altersunterschied bedeuten können. Es wäre ein grosser Fehler gewesen wenn Peter Jackson mit Stuart als Aragorn weiter gedreht hätte. Gott sei Dank dass Phillipa Boyens und Fran Walsh dass früh genug erkannt hatten. ☀
Ich meine, nichts gegen Stuart persönlich.... 🇦🇬

:U:
avatar
evenstar
Viggo-Fan

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.03.10
Alter : 34
Ort : Kroatien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Viggo4ever am Fr Jul 16, 2010 4:29 pm

Ja da hast du Recht Ivana, ich finde aber das Foto oben von Stuart sieht irgendwie unsympathisch aus und wenn einer der hauptpersonen im Film unsympathisch rüberkommt ist das ja nie gut für einen Film.... :|

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Brego am Sa Jul 17, 2010 2:02 pm

Besonders wenn unsere Lieblingsfigur Aragorn unsympatisch rüberkommt ;)

Denethor ist auch nicht gerade mein Freund und das liegt wohl mit am Schauspieler. Der hat das sicher super gemacht, aber man sieht: Er hat es hinbekommen Denethor nicht sympatisch rüber zu bekommen.
Die schlimmste Szenen in den Filmen ist einmal, wenn Denethor zugibt, dass er den Platz seiner Söhne lieber vertauscht sehen würde :x und dies Faramir knallhart ins Geischt sagt und wenn der Statthalter siene Tomaten mampft, wärden sien (jetzt) einziger Sohn in den Tod reitet 😢
avatar
Brego

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 07.07.10
Alter : 27
Ort : Dresden, Sachsen, Deutschland

Benutzerprofil anzeigen http://urealus.de.tl/

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Viggo4ever am Sa Jul 17, 2010 2:08 pm

Hallo Brego ;)

Ja das stimmt, aber ich denke Denethor, Schlangenzunge etc. sollen ja auch nicht gerade sympathisch wirken. :hoch:
Fand es auch ganz schlimm, dass er seinem Sohn Faramir immer wieder so deutlich klar macht, das er Bormomir viel mehr gemocht hat, das es sein Lieblingsohn ist bzw. war und das er Faramir ohne schlechtes gewissen austauschen würde, wenn dafür Boromir wieder leben würde! :shock: :roll:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Anduril am Mo Aug 23, 2010 10:20 pm

Hallo zusammen!

Oh Gott, habe diese Foto-Vergleiche noch nie gesehen! Bin entsetzt!!! Der Kerl wär ja gar nicht gegangen. Hab natürlich gewusst, dass Viggo Stuart Townsend ersetzt hat, aber Stuart im Aragorn-Kostüm ist mir bislang noch nicht untergekommen. Er sieht -im Gegensatz zu Viggo- wirklich verkleidet aus.

Haben wir ein Glück, dass Peter Jackson das wohl auch so gesehen hat!!!
avatar
Anduril

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 49
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Viggo4ever am Mo Aug 23, 2010 10:35 pm

Hallo Anduril,

ja da hast du vollkommen Recht, Peter Jackson hatte echt ein Händchen für die Besetzungen und hat den Fehler mit Stuart Townsend ja Gott sei Dank noch korrigiert :hoch:

:U:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Anduril am Mi Jun 22, 2011 3:56 pm

Wie hier steht: http://www.tikonline.de/vip-news/detail.php?nr=108206&rubric=VIP-News&vote=4 hat Russel Crowe seinerzeit die Rolle des Aragorn abgelehnt, was er jetzt wohl ordentlich bereut. Das wusste ich noch gar nicht. Ist aber auch gut so :crazy: Wenn ich ehrlich bin, mag ich ihn nicht besonders. Und: :loving:
Und mir Sean Connery als Gandalf vorzustellen, gelingt mir nicht so ganz. Obwohl ich Sean Connery gerne als Schauspieler mag! :Gandalf2
avatar
Anduril

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 49
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  ria am Mi Jun 22, 2011 5:46 pm

Ich mag Russel Crowe schon ganz gerne, aber jetzt da man eben nur Viggo in der Rolle des Aragorn kennt, könnte ich mir eh keinen anderen Schauspieler in dieser Rolle vorstellen :affraid:

Sean Connery ist und bleibt 007, den mag ich mir gar nicht erst als Gandalf vorstellen wollen :affraid: :crazy:

ria
Viggo-Fan

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 07.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Viggo4ever am Mi Jun 22, 2011 11:20 pm

Wasss? Sean Connery als Gandalf :affraid: Ohjee da bin ich aber derselben Meinung wie ihr. Er ist und bleibt 007, für gandalf bräuchte man doch schon jemand älteren. Ich finde Ian Mc Kellen war die eprfekte Rollenbesetzung, genauso wie Viggo als Aragorn. Ich denke das schon alleine diese wohlüberlegte Besetzung der einzelnen Rollen einen Großteil des Erfolges dieses Films ausgemacht hat :hoch:

Bei den letzten Filmprojekten, wo Viggo evtl. und dann doch wieder nicht mitspielen sollte :roll: sah man ja nur allzu gut, wieviele verschiedene Schauspieler im Gespräch sind, bis dann endlich eine endgültige Entscheidung fällt :)

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Herr der Ringe - Algemeine Filmdiskussion

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten