Der kleine Hobbit - Vefilmung

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Sa Feb 06, 2010 1:48 am

Hallo Viggo-Fans,

Wie ihr ja sicher shcon gehört habt soll "Der Kleine Hobbit", die Vorgeschichte zu "Der Herr der Ringe" eventuell verfilmt werden. Viele Schauspieler aus der "Der herr der Ringe" sind auch bereit wieder mitzumachen, sofern sie im Hobbit schon vorkommen. Darunter auch Viggo.
Dieser Thread soll Platz für Diskussionen über das geplante Projekt bieten. ;)
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Gast am Mo Feb 08, 2010 4:10 pm

Da der Brückenfilm nicht zur Diskussion steht wird es für Aragorn keinen Platz geben.

Finde ich sehr schade. Viggo würde es jetzt sicher gut tun, mit alten KAmeraden, gerade in dieser Rolle, zu filmen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Mo Feb 08, 2010 5:39 pm

Hallo Rebecca,

aber er stand mal zur Diksussion, habe aber leider auch gehört, dass daraus doch nichts werden soll. Kennst du die genauen Gründe dafür?
Finde ich total schade, mal ein Wiedersehen zwischen allen Herr der Ringe Darstellern auf diese Art und Weise zu organisieren würde sicher alle freuen und alte Erinnerungen wieder zurückrufen.
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Di Feb 09, 2010 11:41 pm

Hallo,

habe gerade auf einer News-Seite gelesen, dass der Kleine Hobbit in zwei Teilen gedreht werden soll und zwar von Guillermo del Toro.
Ob die Aussage wirklich zu den aktuellsten news gehört, kann ich leider nicht sagen.. :o
Hoffe wir mal das auch wirklich etwas aus dem mal angedachten Projekt wird ;)
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Mi März 03, 2010 4:36 pm

Hallo liebe Viggo-Fans,

es gibt Neues zur Hobbitverfilmung, die nun für 2011 angedacht ist, Peter jackson wird zwar leider nicht Regie führen, aber wir sollten uns mal überraschen lassen. Hier ist der Link http://www.stz-online.de/teleschau/tv-service/tv-dienst/art2160,1061751
Dort stehen auch nochmal Infos zu "Der Herr der Ringe".... ;)
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  melethril am Fr März 05, 2010 2:10 pm

Das habe ich bei Elbenwald.de zum Hobbit gefunden
vom 25.01.10

Wird aus 2011 nun doch 2012?

Bis dato hatte uns ja noch keine klare Aussage zum Kinostart vom heiß ersehnten Herr der Ringe Prequel erreicht. Wie auch, wo doch die Finanzierung noch nicht mal zu 100% sicher ist. Wie wir Euch vor einigen Monaten bereits hier berichtet hatten gab es erhebliche Schwierigkeiten bei seitens New Line Cinema.
Vor zwei Jahren wurde das New Line Filmunternehmen komplett in den Megakonzert Warner Brothers einverleibt. Nach einigen Flops war dies eine konsequente Entscheidung. Nun steht die Vorgeschichte der erfolgreichsten Filmtrilogie aller Zeiten ins Haus: Der Hobbit, verfilmt von Erfolgsregisseur Guillermo Del Toro mit Produzent Peter Jackson.
Chef von New Line Cinema, Toby Emmerich, sagte kürzlich über den Hobbit: “Es ist ähnlich [wie DIE GEFÄHRTEN], nur teurer. Wir kennen bereits, was wir erreichen wollen.”
Im Gegensatz zum Herr der Ringe, der über internationale Filmfonds finanziert wurde, wird Der Hobbit co-finanziert von New Line Cinema und MGM/United Artists. Das Problem daran ist, das MGM gerade verkauft wird. Wer die HOBBIT-Rechte bekommt, ist damit noch unklar.
New Line will sich noch nicht darüber äußern, wann der erste Hobbit-Film in die Kinos kommt. Das wahrscheinlichste Datum währe, laut New Line, das vierte Quartal 2012. Bezogen auf bisherige Erkenntnisse verschiebt sich der Hobbit damit um ein Jahr. “Dies ist ein Riesending für uns. Aber wir sind sicher, dass er sich refinanzieren wird, auf Grund des Erfolgs der HERR DER RINGE. Dies ist einer der Filme auf die die Fans offensichtlich warten.”

Vielen Dank an herr-der-ringe-film.de

hier gibt es noch mehr zu Thema
http://www.elbenwald.de/spot/filme/der-hobbit

und noch was
http://www.herr-der-ringe-film.de/v2/de/archiv/archiv_44672.php
avatar
melethril
Viggo-Fan

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 54
Ort : Münsterland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Fr März 05, 2010 10:30 pm

Hallo Meli,

danke dir für die ganzen Infos :hoch: :thans:
Das wir noch eine ganze Weile warten müssen war mir klar....aber doch jetzt noch zwei jahre *puhh*
Der erste Film vom Hobbit? Also wird es auch ein Mehrteiler?? Naja war ja auch ein dickes Buch.
Habe es vor einiger Zeit gelesen, ist schon einige jahre her,ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, dass Aragorn darin vorkam?? :oops:
Wäre aber echt toll, wenn einige der Herr der Ringe Darsteller sich dann wieder treffen und noch einmal gemeinsam einen Film drehen könnten ;)
Viggo würde sich sicher sehr auf ein Wiedersehen freuen ;) Weißt du noch, wer im kleinen Hobbit von den Herr der Ringe Figuren auftaucht??
:Z: würde mich wirklich interessieren, wen wir dann vielleicht wieder sehen werden :Jg:
Bin aber froh, dass es sich wenigstens so anhört, als würde der Film zustande kommen,weil einige Zeit lang ja sogar fraglich war ob der Film überhaupt gedreht wird.... :o
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  melethril am So März 07, 2010 9:41 pm

Viggo4ever schrieb:Hallo Meli,
...
Der erste Film vom Hobbit? Also wird es auch ein Mehrteiler?? Naja war ja auch ein dickes Buch.

Weißt du noch, wer im kleinen Hobbit von den Herr der Ringe Figuren auftaucht??

Hi Viggo4ever

also so weit ich weiß soll es 2 Filme geben die wieder in einem Rutsch Gedreht werden sollen

🇸🇹 wenn ich mich richtig erinnere, kommen im Hobbit nur Gandalf und Gollum aus dem Ring vor aber bei mir ist es auch schon eine Weile her dass ich das Buch gelesen habe :study:
avatar
melethril
Viggo-Fan

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 54
Ort : Münsterland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am So März 07, 2010 11:07 pm

Hallo,

danke dir Meli für die Info ;)
Dann können wir uns ja beide mal überraschen lassen :Gh:
Oder abwarten ob sich hier noch jemand äußert, der den Hobbit noch genauer im Kopf hat :lol:

Liebe Grüße,
Viggo4ver
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  evenstar am Mi Apr 28, 2010 10:47 pm

Hallo!

Der Hobbit soll erst 2013 rauskommen! Hier lesen.

Also so langsam zweifle ich daran das die Filme jemals rauskommen. :roll: Und die Chancen dass Viggo mitmacht sind gleich Null 😢


lg
Evenstar
avatar
evenstar
Viggo-Fan

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.03.10
Alter : 33
Ort : Kroatien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Do Apr 29, 2010 1:30 pm

wahh 2013 erst :shock: ojee,
naja Viggo ist ja noch mit zwei Filmen beschäftigt...
Im kleinen Hobbit kam Aragorn ja leider nicht vor :(
Da müsste schon ein von Tolkien ungeschriebenes Stück der Vorgeschichte verfilmt werden :| Was wohl eher nicht der Fall sein wird.
Mal sehen...lassen wir uns überraschen ;)

:U:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  evenstar am Mo Mai 31, 2010 1:15 pm

Der kleine Hobbit sucht einen neuen Regisseur, Guillermo Del Toro hat die Produktion verlassen. :shock:

Hier zu lesen.

:U:
avatar
evenstar
Viggo-Fan

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.03.10
Alter : 33
Ort : Kroatien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Mo Mai 31, 2010 1:46 pm

Ich sag ja gleich, sie hätten Peter Jackson das Ding durchziehen lassen sollen ;) Habe sowieso nicht verstanden, wieso er die Sache nicht alleine zuende bringen drufte, immerhin ist es die Vorgeschichte zu seinem Riesenerfolg Herr der Ringe. Von daher.....Peter Jackson würde so schnell bestimmt nicht die Flinte ins Korn werfen ;) :hoch:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Gast am Mo Mai 31, 2010 6:42 pm

Darüber wird schon viel zu lange diskutiert, das verstehe ich auch nicht.
Zuerst hieß es Viggo spielt mit und nun kommt der Character Aragorn angeblich darin gar nicht vor, habe ich neulich bei Viggo Works in einem Interview von Viggo gelesen, was ich natürlich auch sehr schade finde, aber von daher sinkt mein Interesse an dem Film.

Abgeneigt scheint der 51-Jährige also nicht, doch wie Regisseur Del Toro und Produzent Peter Jackson zuletzt verlauten ließen, plane man nun doch keinen Brückenfilm. Der Hobbit soll als Zweiteiler in die Kinos kommen, somit wäre ein Wiedersehen mit Aragorn in weite Ferne gerückt.

movie-infos.net

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  evenstar am Mo Mai 31, 2010 8:16 pm

Ich glaube Peter Jackson wollte die Regie von Anfang an nicht übernehme wegen des Streits mit New Line Cinema. Hier zu lesen.
Aber vielleicht wird er es jetzt doch machen, es gibt wirklich keinen besseren der diese Arbeit machen könnte. Ich meine wenn er schon dass Drehebuch schreibt hat er bestimmt schon tausende Ideen wir er den Film drehen könnte. 🇸🇹
avatar
evenstar
Viggo-Fan

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.03.10
Alter : 33
Ort : Kroatien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Mo Mai 31, 2010 8:24 pm

Hallo Leaf und evenstar :U:

Ja das stimmt, wenn Viggonicht mitmacht ist das schon rigendwie blöd und so ein Brückenfilm wäre doch echt was gewesen, dann hätten wir bestimmt gesehen wie Aragorn als Streicher in den Wäldern lebt und dann später Gollum jagt. :D :hoch:

@evenstar: Ich finde es gäbe keinen der besser als Regisseur für den Hobbit geeignet wäre, da Peter Jackson schon vertraut ist mit der ganzen Materie und sich mit vielen Charakteren schon befasst hat etc. Vondaher würde er das Ding auch locker alleine druchzeihen können :hoch:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am So Sep 26, 2010 4:00 pm

Hallo Mädels,

Letzten Sonntag, hat Peter Jackson ein erstes Hobbit-Vorcasting gemacht, für die Verfilmung vom "Kleinen Hobbit". Leider steht ja immer noch nicht endgültig fest, dass der Film wirklich gedreht wird und wenn ja, ob es einen brückenteil mit Aragorn und Co. gibt, die man ansonsten nicht noch einmal sehen würde. Aber das Peter Jackson schonmal mit einem Hobbit-Casting angefangen hat, ist ja hoffentlich ein gutes Zeichen :los:

Hier mal der Originaltext:

Nicht größer als 1,58 Meter dürfen die Menschen sein, die in Neuseeland jetzt an dem Casting zu Peter Jacksons neuem Film teilnehmen.

Möchtegern-Hobbits – Menschen, die nicht größer als 1,58 Meter sein dürfen – haben am Sonntag in Neuseeland an einem ersten Film-Casting teilgenommen. Die Produktionsfirma Wingnut von Herr der Ringe-Produzent Peter Jackson hatte in das Tanz- und Schauspielzentrum in der Hauptstadt Wellington geladen.

Hoffnung auf eine Rolle machte sich unter anderem Peter McKinnon, wie der Sender „3News“ berichtete. Er sei schon in den „Herr der Ringe“-Filmen als Hobbit aktiv gewesen, sagte er dem Sender.

Das Casting war für die geplante Verfilmung von J.R.R. Tolkiens Roman „The Hobbit“ von 1937. In dieser Vorgeschichte zur „Herr der Ringe“-Trilogie erzählt Tolkien die Abenteuer des „Hobbits“ Bilbo Beutlin aus der Fantasiewelt Mittelerde.

Dafür braucht Wingnut klein gewachsene Menschen über 16 – Frauen dürfen nicht größer als 153 Zentimeter sein, Männer nicht mehr als 158 Zentimeter.

Es handele sich nur um ein vorläufiges Casting, hatte Wingnut in der Einladung betont. Bislang gibt es noch kein grünes Licht für die Verfilmung. Geldprobleme bei MGMStudios haben den Drehstart immer wieder verzögert. Im Juni sprang Regisseur Guillermo del Toro ab.

Anzeige
Damals sagte Jackson, die Dreharbeiten sollten trotzdem in November beginnen. „Heute ging es nur um Fotos, Messungen, grundsätzliche Dinge – wir haben nichts näheres gehört“, sagte Schauspielerin Karen Oliver dem Sender.Sie warte nun auf den Anruf, ob sie dabei sei.

Quelle

:U:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Brego am Sa Okt 02, 2010 1:56 pm

Naja, das ist doch hoffentlich schon mal ein Anfang.
Und wenn sie wirklich drehen dürfen, haben sie das casting schon (fast) durch.
Ich könnte von der Größe einen männlichen Hobbit spielen, bin ca. 1,58 Meter :lol:
avatar
Brego

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 07.07.10
Alter : 27
Ort : Dresden, Sachsen, Deutschland

Benutzerprofil anzeigen http://urealus.de.tl/

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Sa Okt 02, 2010 9:37 pm

Hihi na dann ab zum Casting :lol: :hoch:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Brego am Mi Okt 27, 2010 8:30 pm

So, mal eine neue kleine Meldung; erschien vor ein paar Tagen in unserer Zeitung.


Streit um Dreharbeiten
Neuseeland will Hobbits retten

Riesenzoff um den Nachfolger der "Herr der Ringe"-Filme: Neuseeland steht als Drehort für den geplanten Zweiteiler "Der kleine Hobbit" auf der Kippe. Grund sind Streitereien der Schauspieler.
Regisseur Peter Jackson plant jetzt, nach England auszuweichen und in den Studios der "Harry Potter"-Filme zu drehen. Die Hobbit-Filme würden damit um die eindrucksvollen Landschaftaufnahmen gebracht, die viel zur Atmosphäre der erfolgreichen Trilogie beigetragen haben.
Die neuseeländische Schauspieler-Gewerkschaft Actors Equity verlangt, dass die einheimischen Schauspieler zu den gleichen Konditionen eingestellt werden, wie die ausländischen Kollegen. Um das durchzusetzten, boykottieren sie die Dreharbeiten. Das verzögert den Terminplan des Drehs, der mindestens 500 Millionen Dollar kosten soll.
Über 1000 Filmtechniker gingen am Mittwoch zornig auf die Straße, um den Hobbiot-Film für Neuseeland zu retten. Sie trugen Schilder mit Aufschriften wie "SOS Hobbit" und riefen "Rettet den Hobbit!". Sie verlangten von den Schauspielern, das Kriegsbeil endlich zu begraben.
(Quelle: Dresdner Morgenpost

Ich hoffe, die werden sich bald einig, damit der Dreh endlich startet.
Hoffentlich entscheiden sie sich für Neuseeland, denn Mittelerde IST Neuseeland! Wenn schon die Trilogie dort gedreht wurde, MUSS auch der "kleinere Film" dort spielen. Ich schließe mich da voll den Schreibern an, die sagen "eindrucksvollen Landschaftaufnahmen [...] viel zur Atmosphäre der erfolgreichen Trilogie beigetragen [...]."
avatar
Brego

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 07.07.10
Alter : 27
Ort : Dresden, Sachsen, Deutschland

Benutzerprofil anzeigen http://urealus.de.tl/

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Mi Okt 27, 2010 9:18 pm

Hallo Brego,

danke für den Artikel!! :Z: :hoch: :thans:
Wie lange soll sich der Dreh denn noch verzögern, ist ja schon irgendwie kindisch von den Schauspielern. Wieso wollen die einheimischen Schauspieler denn ein höheres Gehalt als die anderen (und wenn ja mit welcher Berechtigung?) 🇸🇹
Ich bin auch sehr dafür, dass der Hobbit ebenfalls in Neuseeland gedreht wird, andernfalls wäre das wirklich schade um diese gigantische Kulisse, die uns allen so sehr ans Herz gewachsen ist und einfach Mittelerde ausmacht :sho:
Wow 500Mio.Dollar was für ein Batzen Geld :shock: :crazy:
Weiß schon jemand wieviel Spielzeit die beiden Hobbit-Teile einnehmen sollen?? Wenn es ein Zweiteiler wird, wäre er ja eventuell fast so lang wie die HDR-Triologie!? :Z:

Liebe Grüße!!
:U:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Anduril am Do Okt 28, 2010 10:45 am

Hallöchen!

So, offensichtlich hat man sich jetzt doch auf Neuseeland als Drehort geeinigt. In unserer Tageszeitung steht heute ein entsprechender Artikel. Da bin ich auch echt froh drum, die Kulisse von Neuseeland ist doch echt atemberaubend, außerdem kennt man sie ja jetzt auch schon aus HdR, und so muss ich mich jetzt in meinem Alter (hihi) nicht mehr umgewöhnen...

Liebe Grüße!


avatar
Anduril

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 49
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Brego am Sa Okt 30, 2010 1:34 pm

Ich habe diese Super-Nachricht auch gelesen und wäre fast vor Freude durchs Zimmer gehoppelt :Z:
Es ist einfach super und RICHTIG in Neuseeland zu drehen. Ich freu mich schon wieder auf die super tollen Aufnahmen.

Die Schauspieler sind ja auch tlw. bekannt.
Hier der Link zu einem Artikel aus dem Elbenwald: http://www.elbenwald.de/spot/news/die-hauptrollen-des-hobbit-stehen-fest
avatar
Brego

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 07.07.10
Alter : 27
Ort : Dresden, Sachsen, Deutschland

Benutzerprofil anzeigen http://urealus.de.tl/

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Sa Okt 30, 2010 11:11 pm

Danke für die Neuigkeiten :hoch: :thans:
Ich habe mir Thorin immer alt vorgestellt, weil er ja der Anführer sozusagen ist, alt und weise sozusagen :lol: :hoch:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Viggo4ever am Do Feb 10, 2011 1:54 am

Hallo liebe Mitglieder,

Die Dreharbeiten beginnen nun endlich bald und laut dieser Meldung, soll Viggo doch wieder mit von der Partie sein :Z: :los:

Nach dem ständigen Hin und Her der letzten Jahre sollen sie nun doch endlich noch starten, die Dreharbeiten am Kinofilm Der kleine Hobbit. Das ließ Regisseur Peter Jackson nun gegenüber dem Wall Street Journal verlauten.

Als Stichtag für den Start der Aufnahmen nannte die neuseeländische Produktionsfirma 3Foot7 den 21. März 2011. Als Kinostart ist weiterhin Ende 2012 im Gespräch.
"Trotz einiger Verzögerungen sind wir nun vollständig zurück in der Spur und freuen uns sehr darauf, endlich beginnen zu können", so Jackson.
Mit dabei sein werden übrigens auch wieder zahlreiche aus den drei Kinofilmen Der Herr der Ringe bekannte Gesichter. So nehmen Viggo Mortensen, Ian McKellen, Hugo Weaving, Andy Serkis, Christopher Lee und Kate Blanchet erneut ihre angestammten Rollen als Aragorn, Gandalf, Elrond, Gollum, Saruman und Galadriel ein. Und auch Elijah Wood als Frodo wird einen kurzen Auftritt im Intro des Films haben. Hinzu kommenden die folgenden Schauspieler in diversen Haupt- und Nebenrollen:
Martin Freeman - Bilbo Baggins
Richard Armitage - Thorin Eichenschild
Aidan Turner - KilioRob Kazinsky - Fili
Graham McTavish - Dwalin
John Callen - Oin
Stephen Hunter - Bombur
Mark Hadlow - Dori
Peter Hambleton - Gloin
James Nesbitt - Bofur
Adam Brown - Ori
Kosten soll die Verfilmung übrigens insgesamt rund 384 Millionen US-Dollar.

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Der kleine Hobbit - Vefilmung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten