Lena gewinnt ESC

Nach unten

Lena gewinnt ESC

Beitrag  Gast am So Mai 30, 2010 4:17 am

Hoffe ich darf dafür ein Thema aufmachen, weil ich das so unglaublich finde, das mir fast die Spucke wegbleibt :shock:
Lena hats tatsächlich geschaft den Grand Prix nach über 30 Jahren nach Deutschland zu holen.
Nie hätte ich das für möglich gehalten mit dem Song, fand den eher solala.
Nicht einen müden Cent hätte ich drauf verwettet.
Schau mir gerade die Wiederholung an, habe das Live vorher nicht gesehen und wollte im Net die Platzierungen sehen wann Lena dran kommt, dann lese ich zufällig irgendwas von wegen sie hätte gewonnen und hab das erst für einen Scherz gehalten :lol: Aber es gibt noch viel mehr Artikel die dasselbe
behaupten und jetzt glaube ich es :Z: Klasse Lena :hoch:

Was sagt ihr. hättet ihr das je für möglich gehalten das sie den 1 Platz macht, wo wir doch stets den
letzten in Anspruch nahmen ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lena gewinnt ESC

Beitrag  melhilwen am So Mai 30, 2010 6:15 pm

Soooo cool!!!! :Z:
Ich hab mirs gestern/heute angesehen und konnte es einfach nicht glauben!! Ich mag lena sooo gern!!
Herzlichen Glückwunsch euch allen!!
Deutschland hat es echt wieder mal verdient! :hoch:

Lg
:U:
avatar
melhilwen
Viggo-Fan

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 20.03.10
Alter : 26
Ort : Kitzbühel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lena gewinnt ESC

Beitrag  Viggo4ever am So Mai 30, 2010 6:18 pm

Hallo Leaf,

klar darfst du dazu ein neues Thema aufmachen, dazu ist der Off-Topic-Bereich doch gut :hoch: :Jg: Ich habe den Grand Prix gestern gesehen und aknn dir 100%ig verischern, dass sie ihn wirklich gewonnen hat. Der Anblick sovieler Punkte und Deutschlands auf dem ersten Platz war wirklich sehr sehr ungewohnt. Wir haben nur von 1 oder zwei Ländern überhaupt keine Punkte bekommen und von ich glaube 8 Ländern sogar 12 Punkte :hoch:
Echt unglaublich. Ich habe damals schhon das casting gesehen wo jemand für Oslo gecastet werden sollte und dachte gleich, dass ist immerhin besser, als irgendjemanden hinzuschicken und oft wissen viele noch nicht einmal wen das eigene Land überhaupt hinschickt. Diese Mr. Sexy Lover Nummer mit Dieter van Teese (schreibt man den Namen so?) fand ich letztet Jahr zu übertrieben. Das kommt machomäßig und arrogant rüber, sowas beim Grand Prix zu servieren, deswegen war ich schon nach dem Auftritt davon überzeugt das es nur für einen der unteren Ränge reicht. Lena habe ich das erste mal in einer der Live-Shows des castings gesehen. Fand sie von Anfang an ausgefallen mit ihrem Singstyle und dachte, dass ist doch mal etwas erfrischend neues. Dazu noch ihre lustige Art, sie sagt immer was sie denkt, wenn sie Schiss hat gibt sie das offen zu und hat immer einen lustigen Spruch parat. Ich finde sie klasse uns sehr sympathisch. Ich bewunder das sehr, vom unbekannte Mädel das noch zur Schule geht wurde sie innerhlab weniger Wochen zu eine bekannten Person in ganz Deutschland und nun hat sie mit ihrem Sieg beim Grand Prix auch noch internationales Interesse geweckt, steiler kann eine Karriere wohl kaum noch verlaufen. Sie kommt sich jetzt bestimmt vor wie in einem Traum aus dem sie jeden Moment erwacht und dann wieder ein normales Schulmädchen ist. :lol: Hat man ja gestern deutlich gemerkt wie baff sie war ;) Und dann erstmal wieder ein typischer Lena-Spruch als sie den schweren, riesigen Pokal überreicht bekam: Sie sagte, dass er so schwer sei und fragte ob ihr den mal jemand abnehmen könne, weil sie ihn aus eigener Kraft nicht lange halten kann. :lol: Dann bedankte sie sich ja nochmal bei allen und sagte wir seien alle verrückt. :lol: Ihr hatte auch keiner gesagt was sie machen soll, wenn sie mit den Dankesworten fertig ist und da sagte sie eifnach gerade heraus in die Kamera, dass sie nicht wüsste was nun geplant sei, was sie machen soll und das sie eifnach noch ein bisschen weiter quatscht :To: Auf deutsch, was wohl außer den deutschen fans keiner verstanden hat :lol: Ich gönne ihr den Sieg jedenfalls total und bin fest davon überzeugt, dass sie weiter Musikkarriere machen wird, vielleicht ja sogar international :hoch:

Go Lena GO!!! Seit 1981 gab's keinen Sieger mehr und außer Nicole mit "Ein bisschen Frieden.." überhaupt noch keinen deutschen Grand prix Gewinner oder? Erstaunlich und das mit 18 bzw. 19 Jahren zuerst das Casting, dann Abistress, sich an den medienrummel gewöhnen und nun der Grand Prix den sie auch noch gewonnen hat, das Mädel muss echt Nerven haben!! :hoch: Meinen Respekt dafür!

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Lena gewinnt ESC

Beitrag  Viggo4ever am So Mai 30, 2010 7:38 pm

Uii ich habe gerade Interessantes im Teletext der ARD gelesen.

Gestern haben fast 16 Mio. Zuschauer den Grand Prix geschaut, dass ist die zweithöchste Eischaltquote bei einem ESC seit Einführung der Quote :shock: In der Hochphase haben sogar 20.Mio. Deutsche den Grand Prix geschaut...trotz des Länderspiels Deutschland gegen Ungarn, welches parallel lief und nur ca. 7 Mio. Zuschauer hatte. :hoch: Das leigt sicher auch daran, dass Lena schon vorher ziemlich oft in den medien war und die Castingshow lief und alle ziemlich gespannt waren, ob sie es wohl nach all den jahren schaffen würde wieder den grand prix nach deutschland zu holen :Z: :hoch:

_________________
Liebe Grüße,
eure Viggo4ever
avatar
Viggo4ever
Admin

Anzahl der Beiträge : 2992
Anmeldedatum : 07.01.10
Alter : 29
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://viggo-mortensen.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Lena gewinnt ESC

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten